Home

Besonders geschützte Arten Niedersachsen

Den Schutz der besonders und streng geschützten Arten regeln insbesondere die §§ 44, 45 und 67 BNatSchG. In Niedersachsen gibt es gut 2.000 besonders oder streng Zusätzlich streng geschützt ist z.B. der Eisvogel. Anlage 1 Bundesarten-schutzverordnung (BArtSchV) X. teilweise. Besonders geschützt sind beispielsweise - soweit Naturschutzrechtlich besonders geschützte Teile von Natur und Landschaft sind Gebiete oder Objekte, die zur Erreichung bestimmter Schutzziele durch Gesetz oder einen In Niedersachsen gibt es 1.689 besonders oder streng geschützte Arten aus 19 Artengruppen. Eine hohe Zahl zwar, aber tatsächlich weniger als 5 % der hier Wer Wirbeltiere der besonders geschützten Arten als Haustiere hält, muss von Beginn der Haltung an Zu- und Abgänge melden. Zu den besonders geschützten Arten

Verzeichnis der in Niedersachsen besonders oder streng geschützten Arten - Tabelle Teil A: Wirbeltiere, Pflanzen und Pilze Seite 3 Aktualisierte Fassung 01.01.2015 > Besonders / streng geschützte Arten In den folgenden Tabellen sind alle besonders oder streng geschützten Arten (wirbellose Tiere) tabellarisch aufgeführt Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz - FFH-Arten Anhang II + IV in Niedersachsen Stand Juni 2016 Seite 2 Amphibien FFH-Anhang II Besonders geschützte Arten unterliegen Zugriffsverboten, die vor allem der Umsetzung der Flora-Fauna-Habitat (FFH)-Richtlinie und der der Vogelschutz-Richtlinie

Verzeichnis der in Niedersachsen besonders oder streng

Besonders geschützte Tier- und - Niedersachse

Von diesen sind 94 Arten wie z. B. der Schwarzstorch und der Mittelspecht zudem streng geschützte Arten. Verbote § 44 Abs. 1 BNatSchG enthält Zugriffsverbote für Libellen und besonderer Artenschutz Sämtliche heimischen Libellenarten sind nach Bundesrecht und damit deutschlandweit besonders geschützt. Damit sind nach § 44 Ansprechpartner zum Thema Internationaler Artenschutz / CITES Hier finden Sie ihre Ansprechpartner im NLWKN zum Thema Internationaler Artenschutz / CITES Artenschutz in Niedersachsen. Artenschutz in Schleswig-Holstein. Das Bundesnaturschutzgesetz als Grundlage für den Artenschutz. Die allgemeinen Regelungen zum

Naturschutzrechtlich besonders geschützte - Niedersachse

Riesenauswahl an Markenqualität. Folge Deiner Leidenschaft bei eBay! Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Arten‬ Liste der besonders und der streng geschützten Arten Niedersachsens. Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz - FFH-Arten Anhang II + IV in Niedersachsen In Niedersachsen vorkommende Arten der Anhänge II und IV der FFH-Richtlinie ( = prioritäre Art) FFH-Anhang Säugetiere II IV Fledermäuse Barbastella barbastellus Eptesicus nilssonii Eptesicus. 1 In Niedersachsen z. B. ist mit dem Vorkommen von ca. 230 streng geschützten Arten zu rechnen. Dazu zählen alle Fle- dermausarten sowie 120 der etwa 300 hier regelmäßig vor-kommenden Brut- und Gastvogelarten. Hinzu kommen schät-zungsweise einige Hundert lediglich besonders geschützte Arten (z. B. alle hier vorkommenden übrigen Amphibien- und Reptilienarten sowie 193 Pflanzenarten.

Artenschutz. Artenschutz ist der Sammelbegriff für Maßnahmen zum Schutz aller frei lebenden Tier- und wild wachsenden Pflanzenarten. In Niedersachsen sind etwa 7.000 Pflanzen und 30.000 Tierarten heimisch. Die Fachbehörde für Naturschutz, der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) führt. Viele Arten in Niedersachsen sind gefährdet oder vom Aussterben bedroht: Insekten genauso wie Wirbeltiere und heimische Wildpflanzen. Wenn Ihnen eine intakte und vielfältige Natur am Herzen liegt, unterstützen Sie das Volksbegehren, unterschreiben Sie für mehr Artenvielfalt und sagen Sie es Ihren Freunden und Bekannten weiter! Jede Unterschrift zählt Niedersachsen besonders oder streng geschützten Arten (Inf.d. Nat.sch. Nds. 3-4/2008), der Vollzugshinweise für Arten und Lebensraumtypen des NLWKN (2009) erfolgen. Da eine Festlegung des EHZ auf Ebene der BR derzeit nicht (zumindest nicht bei allen Arten) möglich sein dürfte, sollte sinnvollerweise der EHZ auf Ebene des Landes Niedersachsen bzw. auf Ebene einer der nds. Rote-Liste.

  1. Libellen und besonderer Artenschutz Sämtliche heimischen Libellenarten sind nach Bundesrecht und damit deutschlandweit besonders geschützt. Damit sind nach § 44 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) für alle Libellenarten unter anderem Fang und Nachstellen (also auch Fangversuche), natürlich auch die Tötung und dauerhafte Entnahme von Libellen verboten (vgl
  2. Vorschriften für besonders geschützte und bestimmte andere Tier- und Pflanzenarten. (1) Es ist verboten, 1. wild lebenden Tieren der besonders geschützten Arten nachzustellen, sie zu fangen, zu verletzen oder zu töten oder ihre Entwicklungsformen aus der Natur zu entnehmen, zu beschädigen oder zu zerstören, 2
  3. Das Bundesnaturschutzgesetz setzt die internationalen und europäischen Vorgaben in nationales Gesetz um. Heute stehen alle heimischen Fledermäuse unter strengem rechtlichem Schutz, da sie zu den streng geschützten und besonders geschützten Arten (gemäß §7, Abs. 2 Nr. 13 bzw. 14 des BNatSchG) zählen
  4. streng geschützte Art BArtSchV besonders geschützte Art Zauneidechse: Weibchen der üblichen Farbform. Niedersachsen liegt am Arealrand der Art. In den östlich und südöstlich angrenzenden Verbreitungsgebieten kommt relativ häufig eine rotrückige Farbform, die sogenannte Erythronotus-Mutante vor. Individuen dieser Farbform können auch östlich von Hannover und entlang einer.
  5. besonders geschützte Art BArtSchV besonders geschützte Art Teichfrosch: Portrait, Männchen. Teichfrosch: Bauchseite. Teichfrosch: Fersenhoecker. Teichfrosch: Klammerpaar. Teichfrosch: Laich. Teichfrosch: Riesen-Larve und normale Larve. Besonderes. Erst 1967 wurde der Hybrid-Status dieser Wasserfrosch-Form erkannt. Mittlerweile sind weltweit viele weitere Hybride der Wasserfrösche entdeckt.

in der genutzten und nicht besonders geschützten Landschaft (Normallandschaft), ein Rückgang von Insekten zu verzeichnen ist und nicht nur die Biomasse, sondern auch die Vielfalt der Insektenarten stark abgenommen hat. Das betrifft besonders die Wiesen und Waldflächen der über den Zeitraum zwischen 2008 und 2017 untersuchten 300 Flächen in Deutschland. Dabei ging im Grasland die gesamte. Nach §44 Bundesnaturschutzgesetz ist es verboten, besonders geschützte Arten zu töten. Hält man sich nicht daran, wird man bestraft und erhält ein Bußgeld. Das ist so. Aber! Was aber oft überlesen wird oder manchmal aus Effekthascherei gerne nicht erwähnt wird, ist der Zusatz: Es ist verboten ohne vernünftigen Grund zu töten. Diese ganzen Verbote gelten nur dann.

Haustierhaltung: Meldung - besonders geschützte Arte

Werden wild lebende Tiere der besonders geschützten Arten gefangen, verletzt, getötet oder ihre Entwicklungsformen aus der Natur entnommen, beschädigt oder gestört? (Verbot des § 44 Abs. 1 Nr. 1) wenn in Verbindung mit E weiter mit Werden Wirbeltiere der besonders geschützten Arten gehalten, müssen diese der zuständigen Behörde unverzüglich nach Beginn der Haltung mitgeteilt werden (in Niedersachsen dem NLWKN). Ausgenommen von dieser Meldepflicht sind nur die in Anlage 5 der Bundesartenschutzverordnung (siehe Link unten auf der Seite) aufgelisteten Tierarten. Ergeben sich mit der Zeit Änderungen im Tierbestand (z.B.

Artenschutz in Niedersachsen. Artenschutz in Schleswig-Holstein. Das Bundesnaturschutzgesetz als Grundlage für den Artenschutz. Die allgemeinen Regelungen zum Schutz wildlebender Arten sind im Bundes-Naturschutzgesetz (BNatSchG) verankert. So ist es gemäß §39 BNatSchG grundsätzlich verboten, wild lebende Tiere mutwillig zu beunruhigen oder ohne vernünftigen Grund zu fangen, zu verletzen. 1. Nach § 7 Abs. 2 Ziffer 13 b) bb) Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) sind alle europäischen Vogelarten besonders geschützt. Diesem Schutz unterliegen auch alle Mischlinge und Farbmutationen dieser Arten. Das heißt, auch alle Mischlinge und Farbmutationen dieser Vogelarten sind ebenso wie die naturfarbigen Vöge Der Wolf ist eine streng geschützte Art nach Washingtoner Artenschutzabkommen, Berner Konvention und der europäischen Naturschutzrichtlinie (FFH-Richtlinie). Auch das Bundesnaturschutzgesetz schützt den Wolf. Es zählt ihn zu den besonders und streng geschützten Arten. Sie unterliegen damit dem umfassenden Schutz der Zugriffs- und Besitzverbote des 44 BNatSchG. Dies betrifft insbesondere. Besonders geschützte Tiere in Deutschland fallen unter das Zugriffsverbot und den Artenschutz. So ist beispielsweise verboten, diese Tiere zu fangen, zu verletzen oder zu töten oder ihre Entwicklungsformen aus der Natur zu entnehmen, zu beschädigen oder zu zerstören (Quelle: § 44 Abs. 1 Satz 1 BNatSchG) Mauereidechsen in Niedersachsen - streng geschützte oder invasive Art? von Ina Blanke & Sabrina Lorenz Inhalt 1 Einleitung 229 2 Sind Mauereidechsen eine Gefahr für Niedersachsens heimische Eidechsen? 229 3 Fallbeispiel Hannover 230 4 Kein strenger Schutz nach FFH-Richtlinie und BNatSchG 231 4.1 FFH-Richtlinie 231 4.2 Artenschutzrecht im BNatSchG 232 4.3 Regelungen für gebietsfremde und.

Verordnungen und Informationen des Landes Niedersachsen. Wichtige RundErlasse. Corona Verordnung ab 18.06.2021 (PDF, 394 kB) Corona Teststelle des Senioren Netzwerk Lamspringe (PDF, 294 kB) Informationen des Landreises Hildesheim. Corona Allgemein Verfügung Landkreis Hildesheim 31.05.2021 (PDF, 603 kB) Corona: Testpflicht für alle Reisende aus einem ausländischen Risikogebiet (PDF, 103 kB. Man unterscheidet zwischen besonders geschützten Arten und streng geschützten Arten. Des Weiteren gibt es für den Artenschutz relevante EU-Abkommen sowie internationale Vereinbarungen zum Tierschutz. Reptilien, die in diesen Listen ausgezählt sind, sollen bei der Erhaltung ihrer Art besonders gefördert werden. Zum einen darf man diese. Besonders geschützte Biotope nach § 30 BNatschG (Landkreis Hildesheim) Auf Flurstücken digitalisierte Flächen, die durch Feldbegehungen kartiert worden sind. Sach- und flurstücksbezogene Daten sind in der Datenbank BioToP hinterlegt Verordnungen und Informationen des Landes Niedersachsen. Wichtige RundErlasse. Corona-Verordnung ab 25.02.2021 (PDF, 251 kB) Corona Teststelle des Senioren Netzwerk Lamspringe (PDF, 294 kB) Quarantäne Verordnung ab 19.04.2021 (PDF, 107 kB) Corona Verordnung vom 16.04.2021 (PDF, 271 kB) Corona Verordnung ab 09.04.2021 (PDF, 270 kB) Corona-Zusammenkünfte im privaten und öffentlichen Bereich. Niedersachsen-SocialMedia_1200x1200_Eigeninitiative. Liebe Bürgerinnen und Bürger! Auf dieser Seite stellen wir aktuelle Dokumente, Mitteilungen oder Links zu relevanten Neuigkeiten und Verhaltensregeln, die das Land Niedersachsen, der Landkreis Hildesheim oder die Gemeinde Diekholzen herausgeben werden, zur Verfügung. Das Rathaus der Gemeinde Diekholzen ist für Sie erreichbar: Ihre.

Hochschule Bremen - Weserästuar

Liste der besonders und der streng geschützten Arten

aus gewählter Arten in Niedersachsen - Teil 1: Brutvögel - herausgegeben vom Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) - Fachbehörde für Naturschutz - Einleitung 87 Spießente 89 Knäkente 90 Löffelente 91 Wachtel 92 Rebhuhn 93 Birkhuhn 94 Löffl er 96 Rohrdommel 97 Schwarzstorch 98 Weißstorch 99 Fischadler 100 Wespenbussard 101. BESONDERS GESCHÜTZTE BIOTOPE in Niedersachsen; Merkblatt Nr. 6 - EUR 4,95. FOR SALE! ArtikeldetailsBesonders geschÜtzte Biotope in Niedersachsen; Merkblatt Nr. 6 Niedersächsisches Ministerium fÜr Ernährung, 30310263022 (5) Wenn besonders geschützte Arten bereits auf Grund der bis zum 8. Mai 1998 geltenden Vorschriften unter besonderem Schutz standen, gilt als Zeitpunkt der Unterschutzstellung derjenige, der sich aus diesen Vorschriften ergibt. Entsprechendes gilt für die streng geschützten Arten, soweit sie nach den bis zum 8. Mai 1998 geltenden Vorschriften als vom Aussterben bedroht bezeichnet waren

Serviceportal Niedersachsen - Haustierhaltung: Meldung

Grundsteuerreform Niedersachsen. Informationen aus den Räten. Shortlinks. Abfuhrkalender für Siedenburg . Fundsachen . Pendlerportal Niedersachsen . Verkehrsverbund Bremen/Niedersachen . Regional-Magangement-Niedersachsen REM . Amtsblatt des Landkreises Diepholz . Volkshochschule Diepholz . Gewerbeflächen Informationen . Haustierhaltung: Meldung - besonders geschützte Arten. Allgemeine. Besonders und streng geschützte Arten. Die Begriffsbestimmung der besonders und streng geschützten Arten finden sich in § 7 Abs. 2 Nr.13 und 14 BNatSchG. Grundlegend ist, dass die streng geschützten Arten eine Teilmenge der besonders geschützten Arten sind. Doppelnennungen versucht der Gesetzgeber zu vermeiden

Wasservogeljagd: Niedersachsen will Jagd auf besonders

  1. Sind andere besonders geschützte Arten betroffen, liegt bei Handlungen zur Durchführung eines Eingriffs oder Vorhabens kein Verstoß gegen die Zugriffs-, Besitz- und Vermarktungsverbote vor. (6) Die Zugriffs- und Besitzverbote gelten nicht für Handlungen zur Vorbereitung gesetzlich vorgeschriebener Prüfungen, die von fachkundigen Personen unter größtmöglicher Schonung der untersuchten.
  2. Mauereidechsen in Niedersachsen - streng geschützte oder invasive Art? July 2020; Authors
  3. Wer Wirbeltiere der besonders geschützten Arten als Haustiere hält, muss von Beginn der Haltung an Zu- und Abgänge melden. Zu den besonders geschützten Arten gehören z. B. Affen, Papageien, Landschildkröten und Riesenschlangen, aber auch verschiedene Echsenarten wie bspw

Besonders geschützte Arten Niedersachsen - aktuelle buch

Besonders und streng geschützte Arten - TU Berli

Bergmolch - NABU Landesfachausschuss Feldherpetologie

  1. Haustierhaltung: Meldung - besonders geschützte Arten. Wer Wirbeltiere der besonders geschützten Arten als Haustiere hält, muss von Beginn der Haltung an Zu- und Abgänge melden. Zu den besonders geschützten Arten gehören z. B. Affen, Papageien, Landschildkröten und Riesenschlangen, aber auch verschiedene Echsenarten wie bspw
  2. Städtebauförderung. Kleinere Städte und Gemeinden; Aktive Stadt- und Ortsteilzentren; Städtebauliche Rahmenplanung Stadt Hoya; Dorferneuerung. Hilgermisse
  3. Zu den besonders geschützten Arten gehören neben allen streng geschützten Arten die in Anhang B der EU-Artenschutzverordnung gelisteten Arten, die europäischen Vogelarten (vgl. Art. 1 der Vogelschutzrichtlinie), in Anhang IV zur FFH-Richtlinie und die in Anlage 1 der Bundesartenschutzverordnung als besonders geschützt aufgelisteten Arten Wie sich herausstellte, handelte es dabei um.
  4. Verzeichnis der in Niedersachsen besonders oder streng geschützten Arten - Tabelle Teil A: Wirbeltiere, Pflanzen und Pilze Seite 4 Stand 01.11.2008 (Korrigierte Fassung 01.01.2010) Auszug aus Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen 3/2008 NLWKN Korrekturen 01.01.2010 Art Schutz RL Habitatkomplexe Bestand, Verbreitun Besitz von besonders und streng geschützten Arten
  5. Haustierhaltung: Meldung - besonders geschützte Arten Wer Wirbeltiere der besonders geschützten Arten als Haustiere hält, muss von Beginn der Haltung an Zu- und Abgänge melden. Zu den besonders geschützten Arten gehören z. B. Affen, Papageien, Landschildkröten und Riesenschlangen, aber auch verschiedene Echsenarten wie bspw
  6. Viele übersetzte Beispielsätze mit besonders geschützte Arten - Spanisch-Deutsch Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von Spanisch-Übersetzungen
  7. Many translated example sentences containing besonders geschützte Arten - English-German dictionary and search engine for English translations

Viele übersetzte Beispielsätze mit besonders geschützte Arten - Portugiesisch-Deutsch Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von Portugiesisch-Übersetzungen VERZEICHNIS DER IN NIEDERSACHSEN BESONDERS ODER STRENG GESCHÜTZTEN ARTEN - TEIL B (4/08) Startseite / VERZEICHNIS DER IN NIEDERSACHSEN BESONDERS ODER STRENG GESCHÜTZTEN ARTEN - TEIL B (4/08) €2,50 * Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten +-Zum Warenkorb hinzufügen . Informationen; Bewertungen (0) - Schutz, Gefährdung, Lebensräume, Bestand, Verbreitung - Teil B: Wirbellose Tiere.

In Niedersachsen kommt sie in den südlichen Landesteilen besonders häufig vor. Lebensweise: Die Weinbergschnecke ist geschützt nach der Bundesartenschutzverordnung und der FFH-Richtlinie (Anhang 5, prioritäre Art). Tipps: Wenn es im Sommer nach längerer Trockenheit wieder einmal regnet, können Weinbergschnecken oft gut bei der stundenlangen Paarung beobachtet werden. Mit etwas Glück. Feiertagsgesetz. in der Fassung vom 7. März 1995. (Nds. GVBl. Nr. 6/1995, ausgegeben am 16. 3. 1995), (1) Die Sonntage, die staatlich anerkannten Feiertage und die kirchlichen Feiertage werden nach Maßgabe dieses Gesetzes geschützt. (2) Dieser Schutz gilt, soweit über seine Dauer nichts anderes bestimmt ist, von 0 bis 24 Uhr. (1) Staatlich. Exemplare einer besonders geschützten Art zu einzelnen Dokumenten über die Besitzberechtigung häufig kaum möglich sein. Hingegen besteht keine Rechtsgrundlage für die Annahme, die artenschutzrechtliche Besitzberechtigung müsse bei Händlern ausschließlich durch eine mit § 5 BArtSchV a. F. in Übereinstimmung stehende Buchführung erfolgen (vgl. Schmidt-Räntsch, a.a.O., Rn. 11). Auf.

5-15 cm, Blätter grasartig, Narben kürzer als die Staubblätter, Blüte weiß oder violett und 2-3cm lang. Vorkommen: Nährstoffreiche, feuchte Wiesen und Weiden, Art wächst vorwiegend in menschlichen Siedlungen. Bestäuber: Hautflügler. Blühzeiten: Februar - April (Vorfrühling). Vom Vorfrühling bis zum Frühsommer mit grünen Blättern, dann werden die Blätter meist eingezogen Der Zugang zum Formularserver ist geschützt, die Zugangsdaten (Benutzerkennung/Passwort) sollten Ihnen bereits per E-Mail zugestellt worden sein. Falls Sie noch keine Zugangsdaten erhalten haben, senden Sie bitte eine eMail an Auftragsannahme@it.niedersachsen.de. Den Link zum Online-Formular finden Sie am Ende dieses Abschnitts. Beachten Sie bitte, dass ein Antragsformular grundsätzlich nur. Klimawirkungsstudie Niedersachsen. Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz hat die Klimawirkungsstudie Niedersachsen veröffentlicht. Diese stellt eine umfangreiche Datenbasis zu den Auswirkungen des Klimawandels auf Grundwasser, Böden und Oberflächengewässer zur Verfügung. mehr 5) Besonders geschützte Art auf Grund § 7 Absatz 2 Nummer 13 Buchstabe b Doppelbuchstabe bb des Bundesnaturschutzgesetzes. 6) Nur Population des Mittelmeeres. 7) Nur heimische Populationen. 8) Nur wild lebende Populationen. Besonders geschützte Pflanze

In Niedersachsen sind mehr als 630 fahrradfreundliche Betriebe dabei. Als Antwort auf die steigende Nachfrage nach Gastgebern, die bereit sind, Rad fahrende Gäste auch für nur eine Nacht aufzunehmen, entwickelte der ADFC im Jahr 1995 einen Kriterienkatalog für fahrradfreundliche Beherbergungsbetriebe Besonders geschützte Biotoptypen nach § 30 BNatSchG. Durch § 30 BNatSchG wird eine Reihe von Biotoptypen pauschal vor erheblichen und nachhaltigen Eingriffen geschützt. Die Qualität des Schutzes soll dabei der von Naturschutzgebieten entsprechen. Gesetzlich geschützt sind die nachfolgenden Biotoptypen: Natürliche oder naturnahe Bereiche. Besonderer Artenschutz § 44 Vorschriften für besonders geschützte und bestimmte andere Tier- und Pflanzenarten § 45 Ausnahmen; Ermächtigung zum Erlass von Rechtsverordnungen § 45a Umgang mit dem Wolf § 46 Nachweispflicht § 47 Einziehung und Beschlagnahme: Abschnitt 4 : Zuständige Behörden, Verbringen von Tieren und Pflanzen § 48 Zuständige Behörden für den Schutz von Exemplaren. Niedersachsen: Bis zu 50.000 € Nordrhein-Westfalen: Bis zu 50.000 € Rheinland-Pfalz: Bis zu 5.000 € Saarland: Bis zu 10.000 € Sachsen: Bis zu 50.000 € Sachsen-Anhalt: Bis zu 50.000 € Schleswig-Holstein: Bis zu 50.000 € Thüringen: Bis zu 50.000 € *Besonders geschützte Insekten sind z.B.: alle heimischen Bienen und Hummeln, der Schwalbenschwanz, die Gottesanbeterin und der.

1 Hinweise zum Artenschutz für den Zoofachhandel und für den Käufer von Tieren besonders geschützter Arten Dem Zoofachhandel kommt innerhalb des Artenschutzes eine verantwortungsvolle Rolle zu. Diese Hinweise informieren über wichtige Vorschriften und sollen dazu dienen, Verstößen vorzubeugen. Im Rahmen der vom Fachhändler zu erwartenden Sorgfaltspflicht sollte eine Information der. Besonders geschützt wurden so genannte besondere Arten von Daten gemäß Abs. 9 BDSG a.F., nämlich Daten über ethnische Herkunft, die politische Meinung, religiöse oder philosophische Überzeugungen, die Gewerkschaftszugehörigkeit, die Gesundheit und das Sexualleben Die Richtlinie 92/43/EWG zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen ist eine Naturschutz-Richtlinie der Europäischen Union (EU).Sie wird umgangssprachlich auch als Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie, manchmal auch Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie (kurz FFH-Richtlinie) oder Habitatrichtlinie bezeichnet. Diese Alternativbezeichnungen leiten sich von Fauna.

Sächsische Schweiz: Ein Nationalpark der besonderen ArtNatura 2000 - Elbeästuar

Artenschutz (Schutz von Tier- und Pflanzenarten

§ 28a NNatG, Besonders geschützte Biotope § 28b NNatG, Besonders geschütztes Feuchtgrünland § 28c NNatG, Gemeingebrauch an Gewässern § 29 NNatG, Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen § 30 NNatG, Verfahrens- und Formvorschriften § 31 NNatG, Verzeichnis und Kennzeichnung geschützter Teile von Natur und Landsc.. Verkauf und Vermarktung von Tieren besonders geschützter Arten: Genehmigung . Eine Reihe von Tieren und Pflanzen der besonders geschützten Arten benötigen für einen Verkauf (auch Tausch) oder jede sonstige entgeltliche Nutzung eine Vermarktungsgenehmigung. Dies gilt für: Tiere und naturentnommene Pflanzen der Arten des Anhanges A der Verordnung (EG) Nr. 338/97 über den Schutz von.

Klein oder groß, bunt oder schwarz-weiß: Viele heimische Vögel hat man schon oft im Garten gesehen. Aber um welche Art handelt es sich? Stand: 04.03.2021 | 11:18 Uhr | NDR 1 Niedersachsen. 1. Eine Reihe von Tieren und Pflanzen der besonders geschützten Arten benötigen für einen Verkauf (auch Tausch) oder jede sonstige entgeltliche Nutzung eine Vermarktungsgenehmigung. Dies gilt für: Tiere und naturentnommene Pflanzen der Arten des Anhanges A der Verordnung (EG) Nr. 338/97 über den Schutz von Exemplaren wildlebender Tier- und Pflanzenarten durch Überwachung des Handels. Denkmalschutz dient dem Schutz von Kulturdenkmälern und kulturhistorisch relevanten Gesamtanlagen (Ensembleschutz).Ziel ist es, dafür zu sorgen, dass Denkmale dauerhaft erhalten und nicht verfälscht, beschädigt, beeinträchtigt oder zerstört werden und so diese zumeist architektonisch ausgeführten Kulturgüter dauerhaft gesichert werden

Artenschutzrecht - Wikipedi

Als Rote Liste gefährdeter Arten oder nur Rote Liste, Die 2007 veröffentlichte Ausgabe der IUCN enthielt 16.308 bedrohte Arten. Ein besonderer Schwerpunkt bei der Präsentation der Roten Liste 2008 der IUCN wurde auf die Säugetiere gelegt. In der ersten umfassenden Studie dieser Art nach über zehn Jahren (an ihr waren 1800 Wissenschaftler aus 130 Ländern beteiligt) galten mindestens. Gesetzlich geschützte Biotope. (1) Bestimmte Teile von Natur und Landschaft, die eine besondere Bedeutung als Biotope haben, werden gesetzlich geschützt (allgemeiner Grundsatz). (2) 1 Handlungen, die zu einer Zerstörung oder einer sonstigen erheblichen Beeinträchtigung folgender Biotope führen können, sind verboten: 1

Libellen und besonderer Artenschutz AG Libellen in

Geschütze Pflanzen in Deutschland sind u.a. farnartige Pflanzen sowie Blütenpflanzen wie Eisenhut, Großes Katzenpfötchen, Buchsbaum sowie Krokusse. Zudem sind alle heimischen Arten der Hain-, Weiß- und Torfmoose geschützt. Gefährdete Pflanzen, also Flechten, nach BArtSchV sind außerdem Echte Lungenflechten sowie Bartflechten Artenvielfalt bewahren - Tiere und Pflanzen schützen. Allein in Deutschland gibt es etwa 70.000 verschiedene Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen. Diese biologische Vielfalt bildet die Grundlage allen Lebens - auch die unserer Existenz. Der BUND setzt sich deshalb schon lange auf verschiedenen Ebenen für die Erhaltung der Artenvielfalt ein Besonders geschützte Arten Europäische Vogelarten FFH-Arten Anhang IV Streng geschützte Arten 1. Schutzkategorien nach Artenschutzrecht 4 Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur-und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. BEW-Seminar Europäische Naturschutzbestimmungen 14./15.05.2019 Referent: Dr. Ernst-Friedrich Kiel 3 5 Planungsrelevante Arten in NRW. In Regionalplänen.

Greifvögel und Falken (Info) – Jägerschaft Burgdorf e

Ansprechpartner zum Thema Internationaler Artenschutz

Bei den Untersuchungen von KRAGTEN et al. (2008) deutete sich an, dass vor landwirtschaftlichen Bearbeitungsgängen geschützte Nester häufiger von Prädatoren aufgesucht wurden. Zeitliche Dauer bis Wirksamkeit. Maßnahme ist unmittelbar umsetzbar und sofort wirksam. Aspekte der Prognosesicherheit. Die Habitatansprüche der Art sind gut bekannt Niedersachsen verfügt schon allein auf Grund seiner geo-grafischen Lage und Topografie über hervorragende Potenziale für die Nutzung der Windenergie. Damit kommt Niedersach-sen eine besondere Verantwortung beim Ausbau der Wind-energie in Deutschland zu, die über die Deckung des nieder-sächsischen Strombedarfs hinausgeht. Dieser Verantwortun Ein Bauernhofurlaub ist immer ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie.Völlig im Einklang mit der Natur kann man hier die Seele baumeln lassen und entspannen, aber gleichzeitig gibt es vor allem für Kinder immer viel zu entdecken und genug Action für einen spannenden Tag.Niedersachsen mit seinen weiten Flächen eignet sich ganz besonders für einen schönen Ferienaufenthalt auf.

Artenschutz - Befreiung nach Bundesnaturschutzgesetz

BGH erklärt Lindts «Goldhasen» zur geschützten Art. Ein Osternest mit einem Goldhasen von Lindt. Foto: Angelika Warmuth/dpa. Der «Goldhase» von Lindt lässt sich nicht nur an der Farbe. ***DIE BESONDERE GELEGENHEIT*** 399.000 € 27751 Niedersachsen - Delmenhorst. 25.08.2021. Anzeigennr.: 1830235733. Details. Wohnfläche 122 m²; Zimmer 3; Grundstücksfläche 600 m²; Haustyp Einfamilienhaus freistehend; Baujahr 1983; Provision Mit Provision; Ausstattung. Terrasse; Einbauküche; Gäste-WC; Keller; Dachboden; Garage/Stellplatz; Beschreibung. Bitte nennen Sie bei Ihrer Anfrage. Wattenmeer (Nordsee) Das Wattenmeer der Nordsee ist eine im Wirkungsbereich der Gezeiten liegende, etwa 9000 km² große, 450 km lange und bis zu 40 km breite Landschaft zwischen Skallingen, Dänemark, im Nordosten und Den Helder, Niederlande, im Südwesten. Den bei Niedrigwasser freiliegenden Grund der Nordsee bezeichnet man als Watt Naturschutzgebiet - Definition, Regeln und Verbote erklärt mit Beispielen. Lexikon, zuletzt aktualisiert am: 23.08.2021 | 3 Kommentare Erklärung zum Begriff Naturschutzgebie Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz Daten) innerhalb unseres Onlineangebotes Bürger- und Unternehmensservice Niedersachsen und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als Onlineangebot) auf