Home

Dornige Hauhechel

Heimische Trockenrasenpflanze mit bedornten, verholzenden Trieben zur Begrünung von trockenen Südböschungen. Hauhechel liebt Sonne und warme, durchlässige, humose, kalkhaltige, magere Böden. Alte Heilpflanze, die sich im Hochsommer über einen langen Zeitraum.. Die dornige Hauhechel (Ononis spinosa) wird etwa 50 Zentimeter hoch und besteht aus mehreren aufrechten und verzweigten Stängeln. Sie besitzt eine kräftige lange Pfahlwurzel. Die kleinen Blättchen sind feingesägt und kahl oder leicht behaart. In den Blattachseln befinden sich Dornen

Ononis spinosa - Dornige Hauheche

  1. Die dornige Hauhechel ist ein bis zu 60 cm hoher, ausdauernder Halbstrauch mit rosafarbenen Schmetterlingsblüten und dornigen Stängeln. Die Pflanze kommt fast in ganz Europa sehr häufig vor. In der Naturheilkunde finden die getrockneten Wurzeln Verwendung
  2. Die Dornige Hauhechel ist in Osteuropa heimisch und winterhart. Sie wächst bevorzugt auf sonnigen, sandigen und trockenen Wiesen, Brachland und Wegrändern. Die mehrjährige Pflanze wird zwischen 30 bis 60 Zentimeter hoch. Die Blätter sind gefiedert und etwa 3 cm lang
  3. Die Dornige Hauhechel (Ononis spinosa) ist eine in Europa altbekannte Heilpflanze, die vor allem zur Behandlung bzw. Linderung von Blasen- und Nierenkrankheiten angewendet wird
  4. Die dornige Hauhechel hat als Heilpflanze eine lange Tradition. Man erntet die Wurzel und verwendet sie frisch oder getrocknet. Der Wurzel wird eine harntreibende Wirkung nachgesagt, die positiv bei Blasenentzündungen wirkt und vorbeugend gegen Nierensteine. Auch bei Gicht und Rheuma kam sie zum Einsatz
  5. Die Hauhechel als Heilpflanze Die Dornige Hauhechel ist ein heimischer kleiner Strauch, der schon in der Antike wegen seiner harntreibenden Wirkung geschätzt wurde. Wie sieht die Dornige Hauhechel aus und wo kommt sie vor? Die Pflanze ist in fast ganz Europa verbreitet - mit Ausnahme des hohen Nordens und der Hochalpen
  6. Die Dornige Hauhechel ist eine europäische Pflanze mit subozeanischer Verbreitung. Sie reicht von Frankreich (ohne Atlantikküste) im Westen bis Polen und Rumänien im Osten, nördlich bis Südschottland und Südskandinavien, im Süden bis zu den Pyrenäen und Mittelitalien. Sie wächst meist an Wald- und Wegrändern und in trockenen Wiesen

Die dornige Hauhechel soll harntreibend, entzündungshemmend, stoffwechselanregend, schweißtreibend, adstringierend, keimtötend, blutreinigend, schmerzlindernd, entwässernd, beruhigend und steinlösend wirken. Dornige Hauhechel im Video. Anwendungsbereiche. In früheren Zeiten wurde die Hauhechel zur Behandlung von Leberbeschwerden, Feigwarzen und Milzkrankheiten verwendet. Heute in der. Die mehrjährige Dornige Hauhechel gehört zu den Schmetterlingsblütlern (Fabaceae), wie auch Erbsen und Bohnen. Wie der Name schon verrät, ist das Sammeln der Pflanze nicht unbedingt angenehm. Auch die aus dem Mittelalter stammende Bezeichnung Weiberkrieg geht darauf zurück, dass das Entfernen der Pflanze für die Frauen harte Arbeit war Ononis spinosa (Dornige Hauhechel) ist eine Pflanze, an der 15 Wildbienenart(en) ihren Pollen sammeln. Sie blüht von Anfang Mai bis Ende September, ihre Blüten sind rosa; Untergeordnet: rot.. Ihr bevorzugter Standort ist sonnig und sie wird 0,3 bis 0,6 m hoch Zur Bereitung eines Hauhecheltees werden 2-3 g fein geschnittene Droge mit 250 ml kochendem Wasser übergossen. Man lässt 20-30 Minuten zugedeckt ziehen und seiht dann ab. Mehrmals täglich wird eine Tasse getrunken. Hauhechelwurzel findet man in vielen wassertreibenden Teemischungen Der dornige Hauhechel (Ononis spinosa), ist wie es der Name bereits verrät eine ziemlich dornige Angelegenheit. Vorkommen und Verbreitung: Der Dornige Hauhechel kommt auf Kalkmagerrasen, an Wegen und auf Moorwiesen vor. Es handelt sich um einen Magerkeitsanzeiger und Weideunkraut. Wuchsform: Die Pflanze ist am Grund holzig und besitzt dornige Zweige. Sie kann eine Höhe von 30 bis 60 cm.

Dornige Hauhechel Apotheken-Umscha

Die dornige Hauhechel bietet keinen Nektar an, wird aber trotzdem von Bienen aufgesucht. Ihre nächste Verwandte, die dornige Hauhechel (Ononis repens), ist stark zottig behaart, hat weniger Dornen und einzeln stehende Blüten. Verwechslung: Wilde Platterbse (Lathyrus sylvestrie). Hat andere Blätter aber ähnliche Blüten und wird auch viel grösser (100 - 200 cm) Blütezeit: Juni - September. Der Dornige Hauhechel ist bereits seit dem Altertum als Heilpflanze bekannt. Bereits Dioskurides erwähnte die harntreibende Wirkung und empfahl die in Essig gekochte Wurzel gegen Zahnschmerzen. Den seltsamen Namen der Pflanze erklärt Leonhart Fuchs in seinem aus dem Jahr 1551 erschinenen Kreuterbuch. Laut Fuchs erinnern die starken Dornen der Pflanze an eine Hechel, ein Gerät, mit.

Foto: Dornige Hauhechel

Dornige Hauchechel - DocCheck Flexiko

Dornige Hauhechel - heilkraeuter

Fälschlicherweise wird die Dornige Hauhechel oftmals mit der Kriechenden Hauhechel, auch Ononis repens genannt, oder mit der Acker-Hauhechel, auch Ononis arvensis genannt, verwechselt. Diese drei gehören zwar zur gleichen Art Pflanze, jedoch weisen alle unterschiedliche Merkmale auf, weshalb diese auf gar keinen Fall zu vermischen sind Die Dornige Hauhechel gehört zur Gruppe der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Dieser Halbstrauch wird zwischen 10 und 50cm, in Ausnahmefällen bis 80cm hoch. Sie hat eine starke, tief in den Boden reichende Pfahlwurzel. Die mit Dornen besetzten Pflanzenstängel sind an der Baisis verholzt und liegen dicht am Boden oder sind aufsteigend

Der Hauhechel-Bläuling zeigt den bei Schmetterlingen oft in Erscheinung tretenden Geschlechtsdichroismus. Das heißt, Männchen und Weibchen unterscheiden sich in ihrem Aussehen. Männchen sind daran zu erkennen, dass die Oberseite ihrer Flügel kräftig blau gefärbt ist, mitunter ist die Färbung blauviolett. Weibliche Individuen sind auf der Oberseite der Flügel braun gefärbt und weisen. Dornige Hauhechel. Artikel bewerten. Geschichte. Bereits im 4. Jh.v.Chr. erstellte Theophrast die ersten botanischen Beschreibungen der Hauhechel. Dioskurides und Plinius beschrieben die Anwendung der Pflanze als Mittel gegen Harn- und Steinbeschwerden im ersten nachchristlichen Jahrhundert. In den späteren Schriften des römischen Altertums kommt Galen auf die Harnabsonderung vermehrende und. Die Dornige Hauhechel ist ein heimischer, bis zu 80 cm hoher Halbstrauch mit kräftigen Pfahlwurzeln, dornigem Kraut mit scharfen Dornen und kleinen rosa Blüten (Schmetterlingsblütler). Ononis spinosa gehört zu den Hülsenfrüchtlern (Fabaceae) und hat, wie andere Leguminosen, z. B. Erbsen, die Eigenschaft, den Boden mit Stickstoff zu versorgen, also auf natürliche Weise zu düngen. Die. Die Dornige Hauhechel (Ononis spinosa), auch Weiberkrieg oder Eindorn genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Hauhecheln, die zu den Schmetterlingsblütlern (Faboideae) gehört. Auf Grund von Zuordnungsschwierigkeiten wird sie gelegentlich mit der Kriechenden Hauhechel (Ononis repens) und der Bocks-Hauhechel (Ononis arvensis) zur Artengruppe Ononis spinosa agg. zusammengefasst

Hauhechel - Verwendung, Wirkung und Anba

Dornige Hauhechel. Geschichte. Bereits im 4. Jh.v.Chr. erstellte Theophrast die ersten botanischen Beschreibungen der Hauhechel. Dioskurides und Plinius beschrieben die Anwendung der Pflanze als Mittel gegen Harn- und Steinbeschwerden im ersten nachchristlichen Jahrhundert. In den späteren Schriften des römischen Altertums kommt Galen auf die Harnabsonderung vermehrende und Harnsteine. Der Dornige Hauhechel (Ononis spinosa) bringt ab Juni bis August rosafarbene, schmetterlingsförmige Blüten hervor. Bienen und Schmetterlinge werden von diesen Blüten wie magisch angezogen. Seine mittelgrünen Blätter sind lanzettlich. Der Wuchs dieser sommergrünen Staude ist aufrecht.Ononis spinosa wird gewöhnlich 20 cm bis 60 cm hoch, sowie 20 cm bis 40 cm breit. Der Dornige Hauhechel. Die Dornige Hauhechel gehört zu den Pflanzen, die man in Brandenburg nur sehr selten sieht. Sie steht auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. Grund genug, sie mal vorzustellen. Die Dornige Hauhechel liebt trockene Wiesen. Bevorzugter Standort der Hauhechel sind trockene Wiesen und Weiden, Brachen, Bahndämme und Böschungen. Sie liebt Böden, die viel Kalk und wenig Nährstoffe enthalten.

Die Dornige Hauhechel hat wie so oft zwei Gesichter: Einerseits ist sie reich an Calcium und Kalium und bindet Stickstoff, so daß sie auf armen Sandböden zur Bodenverbesserung beiträgt. Auch das Mikroklima und die Bodenfeuchtigkeit werden durch sie begünstigt. So ist sie besonders zur Begrünung von trockenen Böschungen geeignet. Andererseits riecht sie nicht eben angenehm und ihre. + Kleinart, # Unterart, ° Aggregat, x polymorphe Art, f Forma, v Varietät, h Hybrid Ononis repens - Kriechende Hauhechel. Onopordum acanthium - Eselsdiste

Ononis spinosa - Dornige Hauhechel :: Gärtnerei Strickle

  1. Die Hauhechel, lat. Ononis spinosa, gehört zur Familie der Schmetterlingsblütler. Sie wächst als dorniger, niedriger Halbstrauch mit einer Höhe von 20 bis 60 Zentimetern. Sie ist auch als Dornige Hauhechel bekannt. Auffallend ist der unangenehme Geruch der Pflanze. Dafür treibt sie schöne rosafarbene, süßlich duftende Blüten aus. Blütezeit ist Juli bis August
  2. Hauhechel-Samtfußrübling, Dorniger Hauhechelrübling, Steppen-Samtfußrübling, Triften-Winterpilz ESSBAR! FLAMMULINA ONONIDIS (SYN. COLLYBIA VELUTIPES VAR. PRATENSIS, FLAMMULINA VELUTIPES F. ONONIDIS
  3. Die dornige Hauhechel wächst gern an sandigen, sonnigen Seeufern, wird spätestens beim Darüberlaufen mit nackten Füßen bemerkt, da sie dann ihrem Namen alle Ehre macht. Da sie recht flach am Boden aufliegt und sich zwischen anderen Pflanzen hindurch schlängelt werden ihre hübschen lila Schmetterlingsblüten erst bei genauem Hinsehen entdeckt. Aus den Blüten entstehen im Laufe des.
  4. Artenportrait Dornige Hauhechel (Ononis spinosa), mit Informationen über die Taxonomie, Zeigerwerte, Jahreslauf, vegetativen und generativen Merkmalen, Synökologie.
  5. Dornige Hauhechel Dornige Hauhechel (Spiny Restharrow) Überblick. Die dornige Hauhechel, die auch unter den Bezeichnungen Weiberkrieg und Eindorn, sowie unter dem lateinischen Namen Ononis spinosa bekannt ist, ist eine Pflanze, deren Wurzel und Öl zur Herstellung von Medizin verwendet werden.. Die dornige Hauhechel wird bei Problemen im Bereich des Harntrakts inklusive Blasen- und.

Dornige Hauhechel. STAND 25.9.2018, 12:34 Uhr. auf Whatsapp teilen; auf Facebook teilen; auf Twitter teilen; per Mail teilen; Nicht nur schön, sondern auch widerstandsfähig: Mit den kleinen Dornen und der rosa Blüte ist das Kraut ein echter Hingucker. Außerdem dient seine Wurzel in Form von Tee auch der Gesundheit. Sendung am Di., 25.9.2018 18:15 Uhr, natürlich!, SWR Fernsehen. Zur. Die dornige Hauhechel ist ein Schmetterlingsblütler. Eine Staude mit schönen rosa, wickenähnlichen Blüten. Der Tee aus der Wurzel soll wirksam bei bestimmten Nieren- und Blasenkrankheiten sein. Service: 0 42 88 / 300 19 11 Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung mehr als 1300 Arten.

Der bei den Bienen beliebte Dornige Hauhechel mit seiner tiefen Pfahlwurzel hat als Heilpflanze eine lange Tradition. Bereits der griechische Arzt Dioskurides (1. Jh. n. Chr.) erwähnte die Pflanze bei Harnwegserkrankungen und Vorbeugung bei Nierengrieß und Nierensteinen (migriert von Artikel: Hauhechel, Dornige / Kategorie: Kräuter) Ononis spinosa Hülsenfrüchtler. Blüte: Juni - August. Wirkstoffe: Ätherisches Öl, Flavonoide, Isoflavonide (Formononettin, Genistein, Ononin, Trifolirhizin), Onocol, Gerbstoff, Triterpene und Sitosterin. Heilwirkung: 30 - 60 cm hoch. Die Inhaltsstoffe der oberirdischen Teile und der Wurzel sind unterschiedlich. Die ganze. Dornige Hauhechel (Ononis spinosa) als Heilpflanze: Fotos, Anwendungsgebiete und kompakte Monographie-Info zu Hauhechelwurzel (Ononidis radix) Das Dornige Hauhechel ist eine winterharte Gartenstaude.Wenn keine Pflanzengröße angegeben ist gilt: Wenn Sie die Pflanzen vor der Blütezeit kaufen, erhalten Sie junge hohe Pflanzen. Wenn Sie nach der Blütezeit kaufen, sind die Pflanzen in der Regel zurück geschnitten, oder haben sich in die Erde zurück gezogen bzw. wurden als Zwiebel neu gesetzt. Bei Topfgrößen gilt: ist keine Größe.

Die dornige Hauhechel ist ein heimischer kleiner Strauch, der - bis auf den hohen Norden und die Hochalpen - in fast ganz Europa verbreitet ist. Der Familie der Hülsenfrüchtler angehörend unterhält sie eine direkte Verwandtschaft mit wichtigen Nutzpflanzen wie Erbsen oder Bohnen sowie bekannten Heilpflanzen wie Rotklee. Vor ca. 2.000 Jahren erwähnte der antike Arzt Dioskurides die. Die dornige Hauhechel ist ein etwa 50 bis 100 Zentimeter niedriger Halbstrauch, der aus mehreren aufrechten, verzweigten Stängeln besteht. Die Wurzel ist kräftig und bis zu 50 Zentimeter lang, was das Ausgraben beschwerlich macht. Die Blätter können kahl oder fein behaart sein und in den Blattachsen befinden sich spitze Dornen. Die weiß-rosa gefärbten Blüten sehen zwar schön aus, aber.

Dornige Hauhechel (Ononis spinosa) – Pflanzenwiki

Dornige Hauhechel Ononis spinosa Beschreibung Steckbrief

Die Gewöhnliche Dornige Hauhechel (Ononis spinosa ssp spinosa) erreicht eine Höhe von 30-60 cm und sie ist aufrecht und steif. Die Blütezeit ist von Juni bis Juli, dabei stehen die rosa Blüten einzeln in den Blattachsen, aber am Zweigende sind sie oft gehäuft. Der Kelch ist außen drüsig behaart und die eiförmigen Hülsen sind aufgeblasen. Die Stängel sind in der Basis verholzt und. Hauhechel - harntreibende Wurzel. Bild: Weber-Fina. Auf mageren Weideflächen sieht man manchmal lediglich die Büschel der Dornigen Hauhechel aufragen. Dank ihrer langen spitzen Dornen wird diese Pflanze vom Vieh gemieden. Die Menschen haben den Nutzen des Zwergstrauchs mit den rosa Schmetterlingsblüten jedoch schon früh erkannt. So wird Hauhechelwurzel seit Jahrhunderten wegen ihrer.

Hauhechel, Wirkung & Anwendung Pascoe Naturmedizi

Die Dornige Hauhechel (Ononis spinosa), auch Weiberkrieg oder Eindorn genannt, ist eine Pflanzen art aus der Gattung der Hauhecheln, die zu den Schmetterlingsblütlern (Faboideae) gehört. Auf Grund von Zuordnungsschwierigkeiten wird sie gelegentlich mit der Kriechenden Hauhechel (Ononis repens) und der Bocks-Hauhechel (Ononis arvensis) zur Artengruppe Ononis spinosa agg. zusammengefasst Nutzpflanze: Im Mittelalter wurden Hauhechel-Triebe als Nahrungsmittel genutzt. Heilkunde: Die Wirkung wird als adstringierend, antiseptisch, blutreinigend, harntreibend und schweißtreibend beschrieben. Die Dornige Hauhechel wurde zur Blutreinigung und bei Gallen- und Nierensteinen verwendet Die Gattung Hauhecheln (bot.Ononis) zählt zur Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Innerhalb dieser Familie ordnen sich die Hauhecheln der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae) zu. Mit über 80 anerkannten Arten gelten die Hauhecheln als artenreiche Gattung. Die meisten Arten der Gattung bevorzugen warme Regionen. Kein Wunder, dass die Arten der Hauhecheln vorwiegend in.

Hauhechel - Dornige Hauhechel - Ononis spinosa L

Die Dornige Hauhechel ist ein gefürchtetes Ackerunkraut. Gestern war ja ein äußerst imposanter Hexenforschungstag und eigentlich wollte ich direkt in das Büro fahren morgens, doch das Auto sagte anders und so folgte ich, frei nach Art der dynamischen 5, der Intuition. Es entführte mich ins oberösterreichische Land und da stand ich plötzlich vor einem Getreidefeld, durchdrungen von. Dornige Hauhechel (Ononis spinosa L.) VI - VII, Trockenrasen Brenne Reisensburg Günzburg, Staustufe Königsbrunner Heide. Synonyme: Ononis campestris W. D. J. Koch & Ziz, Ononis repens ssp. spinosa Greuter, nom. illeg., Ononis spinosa ssp. legitima (Delarbre) Briq., incl. Ononis spinosa ssp. aberrans Endtm. English name: Spiny Restharrow. Verbreitung in Deutschland: Weit verbreitet, aber. Die Dornige Hauhechel: wertvolle Arzneipflanze in Pascodem® Tropfen . Eine bewährte Heilpflanze bei Ödemen, also Wassereinlagerungen im Gewebe, ist die Dornige Hauhechel Ononis spinosa. Sie ist der Hauptwirkstoff unser Pascodem® Tropfen, die die Flüssigkeitsausscheidung unterstützen. Pascodem ® Tropfen sind zugelassen für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren. Die Tropfen.

Namensursprung: Die Ableitung des Namens Ononis ist unklar; spinosa = dornig, stachelig. Die meisten ihrer Volksnamen hat die Pflanze nach den dornigen Zweigen erhalten. Den Namen Hauhechel erklärt Fuchs (Kreuterbuch 1551, S. 3286) von wegen seiner dörn, das sie zwischen den blettern hat, die einer hechel, so man zu dem flachß braucht, gleich seind. Volkstümliche Bezeichnungen: Hackeln. Die Dornige Hauhechel ist ein heimischer kleiner Strauch, der schon in der Antike wegen seiner harntreibenden Wirkung geschätzt wurde. Wie sieht die Dornige Hauhechel aus und wo kommt sie vor? Die Pflanze ist in fast ganz Europa verbreitet - mit Ausnahme des hohen Nordens und der Hochalpen. Man findet sie meist auf trockenen, mageren, kalkhaltigen Böden, an Wegrändern, aber auch in. Die Dornige Hauhechel (Ononis spinosa) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Hauhecheln, die zu den Schmetterlingsblütlern (Faboideae) gehört. Sie wird mit der Kriechenden Hauhechel (Ononis repens) und der Bocks-Hauhechel (Ononis arvensis) zur Sammelart Ononis spinosa agg. zusammengefasst

Man findet die Dornige Hauhechel häufig auf trockenen Weiden, an Wegböschungen und auf Dämmen. Sie liebt nährstoffarmen und kalkhaltigen Boden. Ihre dornigen Büschel verdrängen wertvolle Futterpflanzen und können beim Weidevieh Fußgeschwüre verursachen. Sie kommt fast in ganz Europa bis etwa 1500 m Höhe vor, jedoch nicht im Tiefland. Die schmetterlingsartigen Blüten des 10-80 cm. Die Dornige Hauhechel (Ononis spinosa ssp spinosa) ist eine Raupenfutterpflanze für: Ampfer-Rindeneule (Acronicta rumicis) Hauhechelbläuling (Polyommatus icarus) Kleespinner (Lasiocampa trifolii) Pantherspanner (Pseudopanthera macularia), auch Gelber Fleckenspanner genannt. Umbra-Sonneneule (Pyrrhia umbra) verschiedene Arten aus der Gattung der Hauhechel (Ononis) sind auch. Die Dornige Hauhechel (Ononis spinosa), auch Weiberkrieg oder Eindorn genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Hauhecheln, die zu den Schmetterlingsblütlern (Faboideae) gehört. Auf Grund von Zuordnungsschwierigkeiten wird sie gelegentlich mit der Kriechenden Hauhechel (Ononis repens) und der Bocks-Hauhechel (Ononis arvensis) zur Artengruppe Ononis spinosa agg. zusammengefasst. LEOs Zusatzinformationen: spiny restharrow - Dornige Hauhechel. spiny restharrow. Definition (britisch) spiny: Definition (amerikanisch) spiny, restharrow: Thesaurus, Synonyme, Antonyme spiny, restharrow: Etymology spiny : Dornige Hauhechel Definition dornig, Hauhechel: Das Substantiv Englische Grammatik. Das Substantiv (Hauptwort, Namenwort) dient zur Benennung von Menschen, Tieren, Sachen u. dict.cc | Übersetzungen für 'Dornige Hauhechel' im Englisch-Deutsch-Wörterbuch, mit echten Sprachaufnahmen, Illustrationen, Beugungsformen,.

Dornige Hauhechel - Wildkräuter Lexikon für Grüne

Übersetzung für 'dornige Hauhechel' im kostenlosen Deutsch-Französisch Wörterbuch und viele weitere Französisch-Übersetzungen Die Dornige Hauhechel ist ein bis 60 cm hoher Halbstrauch aus der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Sie ist mit etwa 88 Arten in Europa, Westasien und Nordafrika heimisch, bevorzugt sonnige Standorte auf kalkhaltigen Böden und kommt häufig auf mageren Wiesen, an Böschungen, Wald- und Wegrändern vor. Aus einer kräftigen bis 100 cm langen Pfahlwurzel treiben aufrechte, im unteren. Seit der Antike findet die Dornige Hauhechel bei Blasen- und Nierenleiden Verwendung. Der römische Feldarzt Dioscorides (1. Jh. n. Chr.) berichtete über vermehrte Harnausscheidung und verkleinerte Harnsteine. Vorkommen. Auf der Schwäbischen Alb wächst die Dornige Hauhechel häufig in Wacholderheiden und an trockenen Wegrändern, im Oberrheingebiet dagegen auf Dämmen und Flussschottern. Die dornige Hauhechel ist ein winterkahler Halbstrauch, der Wuchshöhen zwischen 10 und 80 cm aufweist und mit kräftigen, bis zu 50 cm langen Pfahlwurzeln und dornigen, roten Stängeln ausgestattet ist. Die Blätter sind gezähnt, die Blüten des Strauches stehen einzeln in den Blattachseln, ihre Kronblätter sind rosa gefärbt. Die Blütezeit der Heuhechel dauert von April bis September. Die. Dornige Hauhechel Ononis spinosa Trivialname(n): Dornige Hauhechel, Eindorn, Weiberkrieg Synonym(e): k. A

Dornige Hauhechel (Textquelle: Wikipedia). Die Dornige Hauhechel Ononis spinosa, auch Weiberkrieg oder Eindorn genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Hauhecheln Ononis, die zu den Schmetterlingsblütlern Faboideae gehört.Auf Grund von Zuordnungsschwierigkeiten wird sie gelegentlich mit der Kriechenden Hauhechelart O. repens und der Bocks-Hauhechelart O. arvensis zur Artengruppe. Der Dornige Hauhechel ist eine heimische Wildpflanze aus der Familie der Schmetterlingsblütler, der gern von Bienen besucht wird. Die stachelige Pflanze mit den rosa Blüten wird etwa 50-80 cm hoch und blüht im Sommer: Juni bis August. Hauhechel ist ein Halbstrauch, er verholzt in den unteren Trieben und trägt kleine Blätter und kurze Sproßdornen. Er kommt in Deutschland wild auf trockene. dornige Hauhechel (Ononis spinosa) Die frischen Knospen der dornigen Hauhechel lassen im Frühjahr in eine Salzlake einlegen und können dann ähnlich wie Kapern zum Würzen von herzhaften Gerichten verwendet werden-Werbung-andere Bezeichnung: Stachelkraut, Heudorn. Die Hauhechel auf dem Balkon oder im Gartenbeet . Die dornige Hauhechel ist hauptsächlich im Mittelmeerraum beheimatet. Sie.

Der Dornige Hauhechel wird auch Weiberkrieg oder Eindorn genannt. Die heimische Pflanze ähnelt dem Ginster, mag trockene, warme Böden mit humusreicher, kalkhaltiger Erde. Der Dornige Hauhechel wächst bevorzugt auf Trockenrasen und an Böschungen, wo er holzige, bedornte Triebe bildet, die der Pflanze ein strauchartiges Aussehen verleihen. Die rosa-weißen Blüten ähneln den Blüten der. Dornige Hauhechel- Anwendungsbeispiele So kann man zum Beispiel die Hauhechel-Wurzel (Ononidis radix) frisch oder getrocknet als Tee zubereiten und zur Blutreinigung verwenden. Hauhechel Wurzeltee-Rezept: Für einen Hauhechel Tee muss man zwei Teelöffel Hauhechel-Wurzel-Stücke mit 250 ml kaltem Wasser übergießen Die Dornige Hauhechel hat im Lehrbuch der biologischen Heilmittel (Bd. 9) von Gerhard Madaus (1938) ein eigenes Kapitel. Wolf-Dieter Storl, 2009: in dem schön gestalteten Buch Die Seele der Pflanzen. Botschaften und Heilkräfte aus dem Reich der Kräuter schreibt er über die Dornige Hauhechel das Kapitel 'Kräftig in Wurzel und Dorn'. Steffen Guido Fleischhauer hat die Dornige Hauhechel. Nicht nur schön, sondern auch widerstandsfähig: Mit den kleinen Dornen und der rosa Blüte ist das Kraut ein echter Hingucker. Außerdem dient seine Wurzel in. Dornige Hauhechel (Ononis spinosa L.) Das Kräuterlexikon Niere und ableitende Harnwege. Die Hauhechel gehört zur Familie der Fabaceae. Medizinisch verwendet wird die Wurzel. Inhaltsstoffe. Flavonoide, ätherisches Öl, Sesquiterpene, Gerbstoffe. Wirkungen. Diuretisch, durchspülend; Entzündungshemmend ; Einsatzgebiet. Niere und ableitende Harnwege, Durchspülungstherapie. Anwendung.

Die Dornige Hauhechel mit der botanischen Bezeichnung »Ononis spinosa« gehört zur Familie der Schmetterlingsblütler, der Fabaceae. Ihre Heimat ist Europa und Westasien sowie Nordafrika. Die Pflanze bevorzugt sonnige Standorte mit mageren Lehm- und Kalkböden. Deshalb wächst sie gerne auf trockenen Weiden, brachliegenden Wiesen und an Wegböschungen, sogar bis auf 1500 Meter Höhe. Früher. Dornige Hauhechel - 0.6 m; einheimisch; Blüte: rosa, Juni-Sept.; sonnig Dornige Hauhechel, Ononis spinosa | Hauenstein AG Um unseren Shop in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren Dornige Hauhechel (O. spinosa) Ochsenbrech, Stallkraut, Hechelkraut, Harnkraut, Weiberkrieg, Stachelkraut, ist ein Halbstrauch, mit holziger, starker, tief in die Erde eindringender Wurzel, und 30-60cm Hohen, purpurbraunen, zuletzt fast holzigen Stengeln, deren dünne, pfriemliche, sehr spitze Dornen mit einigen entfernten, häufigen Schüppchen besetzt sind, die einzeln oder mit einem. Deutscher Name / Handelsname Dornige Hauhechel; Botanischer Name: Ononis spinosa ©Gartenphilosophin ©Gartenphilosophin: Familie: Fabaceae - Hülsenfrüchtle Finden Sie Top-Angebote für Dornige Hauhechel Ononis spinosa alte Heilpflanze Bienenweide Wildpflanze bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel

Heilpflanze Dornige Hauhechel (Ononis spinosa) in Kürze. leicht harntreibend, leicht antibiotisch. hemmt Wachstum von Bakterien, Viren und Pilzen, leicht entwässernd. bei Durchspülungstherapien immer viel trinken. Durchspülungstherapie bei Herzschwäche und Nierenproblemen nicht geeignet. behauptete Wirkung bei Rheuma und Gicht nicht belegt Hauhechel, Dornige, Ononis spinosa LINNÉ. Sonstige, umgangssprachliche Namen: Harnkraut Heudorn Stachelkraut Großmausohrwurzel Magenputzer Ochsenbrech Weiberkrieg Weiberzorn Hohachl Hechelkraut. Die bis 50 cm hohe Dornige Hauhechel, gehört zur Familie der Schmetterlingsblütler. Sie hat eine kräftige, etwa 50 cm lange Pfahlwurzel, die mehrere aufsteigende oder aufrechte, unten verholzende. Die Dornige Hauhechel besiedelt offene Lagen in voller Sonne, gerne also Weiden und Trocken- oder Halbtrockenrasen, wobei sie sich mittels der namengebenden Dornen das Weidevieh weitgehend vom Leibe hält. Die Gräser, die zwischen den Hauhechelbüschen hochwachsen, bleiben dadurch stehen und bilden so das malerische Durcheinander. Keine wirklich nette Pflanze also aus der Sicht von Schaf, Kuh. Die Dornige Hauhechel verwenden. Wenn man in der heimischen Pflanzenwelt nach Besonderheiten sucht, dann sollte man bedenken, dass es viele bedrohte Arten gibt, die in den letzten Jahren unter vermehrtem Stress stehen. In den Gegenden des Flach- und Hügellandes fehlt es an regelmäßigen Niederschlägen. Somit gilt es für die Gewächse, sich vermehrten Trocken- und Hitzeperioden auszusetzen.

Der Hauhechel liebt sonnige Standorte und trockene, nährstoffarme und gut durchlässige Böden. Gute Orte sind beispielsweise Fels-Steppen, Heiden oder Freiflächen. Bis zu 4 Exemplare können auf einen Quadratmeter eingesetzt werden. Während der Blütezeit verströmt der Ononis spinosa einen leicht süßlichen Duft und zieht besonders im Sommer viele Bienen an. Überzeugen Sie sich selbst. Dornige Hauhechel Die Dornige Hauhechel, auch Weiberkrieg oder Eindorn genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Hauhecheln, die zu den Schmetterlingsblütlern gehört. Auf Grund von.. Hauhechel (Ononis spinosa) - Merkmale, Anbau, Verwendung und Heilwirkung Die Dornige Hauhechel (Ononis spinosa) ist eine in Europa altbekannte Heilpflanze, die vor allem zur Behandlung bzw. Linderung von Blasen- und Nierenkrankheiten angewendet wird.. Hauhechel, dornige (Ononis spinosa L) Eindorn, Einhagel, Hackelkraut, Hawhechel, Hechelkraut, Heudorn, Heuhechel, Hohachel, Ochsenbrech. Dornige Hauhechel. Sammlungsname: Bredemann & Nieser Band: 02 Röhrchen: 04 ID: 61 Familie: Fabaceae Name deutsch: Dornige Hauhechel Name englisch: spiny rest-harrow Name lateinisch und Autor: Ononis spinosa L. Zurück. Sammlung: Loki Schmidt Haus - Museum für Nutzpflanzen Im Nutzpflanzenmuseum Loki-Schmidt-Haus wird die Vielfalt und Bedeutung der Nutzung pflanzlicher Ressourcen kleinen und. Finden Sie Top-Angebote für Dornige Hauhechel - Ononis spinosa Farbdruck von 1958 Weiberkrieg Heuhechel bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel

Dornige Hauhechel

Dornige Hauhechel - Kostbare Natu

  1. dornige hauhechel, ononis spinosa, hauhechelblaeuling, polyommatus icarus: Rubrik Pflanzen und Pilze: Re: Dornige Hauhechel mit passendem Falter. 2020-08-28 Schaub,Stefan. Hallo Gottlieb,selbst wenn die Bestimmung des Falters stimmt, so stimmt der Einstellungsort sicher nicht....es sei denn, Du bestimmst uns noch den richtigen Pflanzennamen. Dann wäre das mit der richtigen Rubrik auch.
  2. Heilpflanzen / Hauhechel, dornigeHauhechel / Ononis spinosaSteckbrief / BeschreibungDie dornige Hauhechel ist auf trockenen Weideflächen, an lichten Wegbösch..
  3. Ononis spinosa · Dornige Hauhechel. Blüte. Taubergießen · Altrheindamm. Foto 09.09.2000 (c) Sabine Rennwald. Ononis spinosa gehört in die Familie der Schmetterlingsblütler . Farbe: rosa. Insekten als Nutzer der Pflanze: Kennst du Tiere, die speziell an dieser Pflanze leben oder oft auf ihr zu finden sind

Dornige Hauhechel Fabaceae - Wildbienenwel

  1. Dornige Hauhechel und Arzneimittel pflanzlicher Herkunft im Kleinen Destillierbuch · Mehr sehen » Bocks-Hauhechel. Die Bocks-Hauhechel (Ononis arvensis), auch Acker-Hauhechel, gehört zur Familie der Schmetterlingsblütler und ist ein sommergrüner Halbstrauch (holziger Chamaephyt). Neu!!: Dornige Hauhechel und Bocks-Hauhechel · Mehr sehen
  2. Dieser Dornige hauhechel Vergleich hat herausgestellt, dass die Qualität des genannten Vergleichssiegers unsere Redaktion extrem herausgestochen hat. Auch der Preisrahmen ist verglichen mit der gebotene Leistung extrem gut. Wer großen Zeit bezüglich der Vergleichsarbeit vermeiden will, kann sich an die Empfehlung in unserem Dornige hauhechel Test halten. Ebenfalls Feedback von bekannten.
  3. Illustration Die Dornige Hauhechel (Ononis spinosa), auch Weiberkrieg oder Eindorn genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Hauhecheln (Ononis), die zu den Schmetterlingsblütlern (Faboideae) gehört. 80 Beziehungen
  4. Die Dornige Hauhechel, auch Weiberkrieg oder Eindorn genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Hauhecheln, die zu den Schmetterlingsblütlern gehört. #Entity Bild-Author: (Wiki) Lizenz: cc-by-sa-3. Original . Hauhechel Bläuling Insekt . verknüpft. Der Hauhechel-Bläuling ist ein Schmetterling aus der Familie der Bläulinge. Innerhalb seiner Familie stellt er die häufigste und.
  5. Schlagwort-Archive: Dornige Hauhechel. Karstfahrt - Tag 3 - Von Questenberg bis Steigerthal. Publiziert am 19. März 2013 von Tilia. 03.07.2012 - Der neue Morgen beginnt für mich schon sehr früh - um fünf Uhr morgens stehe ich bereits an der Queste, um dort den Sonnenaufgang zu erleben. Sehr spektakulär ist er leider nicht, der Himmel ist wolkenverhangen, nur am Weiterlesen.
  6. Übersetzung für 'dornige Hauhechel' im kostenlosen Deutsch-Englisch Wörterbuch und viele weitere Englisch-Übersetzungen
  7. Hauhechel. in Enzyklopädie der Heilkäuter 26.11.2018 21:25. von HP Annette • 1.072 Beiträge | 2363 Punkte. Dorniger Hauhechel (Ononis spinosa) saponinhaltige Wurzel als ein Mittel zur Steigerung der Harnmenge. Auch Isoflavonoide (Phytoöstrogene), Triterpene (Steroidwirkung), ätherisches Öl, Gerbstoffe. Aquaretische Wirkung

Dornige hauhechel - Der absolute TOP-Favorit unter allen Produkten. Wir haben im ausführlichen Dornige hauhechel Vergleich uns jene besten Produkte verglichen und die wichtigsten Informationen zusammengetragen. Wir vergleichen viele Eigenarten und geben dem Testobjekt zum Schluss die abschließende Testnote. Am Ende konnte sich beim Dornige hauhechel Vergleich der Testsieger auf den ersten. Dornige Hauhechel - Ononis spinosa September Wuchsgröße: 30cm. Hauhechel - Der absolute TOP-Favorit . Wir bieten dir eine große Auswahl an Hauhechel verglichen und hierbei die markantesten Informationen angeschaut. Bei uns wird großes Augenmerk auf die faire Festlegung des Vergleiches gelegt als auch das Testobjekt in der Endphase mit der abschließenden Testbewertung bepunktet. Beim. Pflanzenfamilie Schmetterlingsblütengew. (Fabaceae) - alphabetisches Verzeichnis: Deutsch. Bärenschote Berg-Platterbse Besenginster Bunte Kronwicke Dänischer Tragant Dornige Hauhechel Echte Geissraute Erdbeer-Klee Falsche Akazie Frühlings-Platterbse Gelbe Spargelerbse Gestreifter Klee Hasen-Klee Hügel-Platterbse Johannisbrotbaum. Dieser Dornige hauhechel Produktvergleich hat zum Vorschein gebracht, dass die Qualitätsstufe des verglichenen Produktes im Test übermäßig herausstechen konnte. Zusätzlich das Preisschild ist im Bezug auf die gelieferten Qualitätsstufe mehr als toll. Wer große Mengen Rechercheaufwand in die Suche vermeiden möchte, möge sich an eine Empfehlung in dem Dornige hauhechel Produkttest. Erfahrungsberichte zu Dornige hauhechel analysiert. Um sich davon zu überzeugen, dass ein Produkt wie Dornige hauhechel funktioniert, sollten Sie sich die Resultate und Meinungen anderer Betroffener auf Internetseiten ansehen.Es gibt leider ausgesprochen wenige wissenschaftliche Berichte darüber, weil diese sehr teuer sind und üblicherweise nur Pharmazeutika einbeziehen

Bild Dornige Hauhechel, Harnkraut Ononis spinosa, FotoPflanzenwelt in Langenbach +++ Dornige HauhechelPflanzen Archive - Seite 15 von 18 - Heilpflanzenwissen

Dornige Hauhechel - Blütezeit: Juni - Gartenpflanzen aus der. Dornige Hauhechel - Blütezeit: Juni - Gartenpflanzen aus der. Die besten Testsieger - Entdecken Sie bei uns den Hauhechel entsprechend Ihrer Wünsche. In der folgende Liste finden Sie als Kunde unsere Top-Auswahl von Hauhechel, bei denen die Top-Position unseren TOP-Favorit ausmacht. Sämtliche der im Folgenden aufgelisteten. Dornige Hauhechel Wurzel. dessen Wurzeln und bleiben. Wir sind an einem kühlen, wir auf der pflanzlicher Heilmittel oft überzeugt, dass die Die Dornige entzündungshemmenden Substanzen macht Wir bieten die und verpackt, damit Herstellung von Bulat-Stahl Gehalt der Wurzel Sie begeistern wird. hochwertiges Produkt auch. Dornige Hauhechel - Blütezeit: Juni - September Wuchsgröße: 30cm. Dornige hauhechel eine Chance zu verleihen - für den Fall, dass Sie von den erstklassigen Aktionen des Fabrikanten profitieren - ist eine gescheite Überlegung. Verschieben wir gleichwohl unseren Blick darauf, was andere Nutzer zu dem Produkt zu sagen haben. Spinosa L.) /Spiny. den Standards der 100% Naturprodukt ohne Zusatzstoffe Qualität Tee oder Aufguss . Hauhechel Wurzel (Ononis. Health. Dornige hauhechel - Der Favorit unserer Redaktion. Unsere Redaktion hat verschiedene Produzenten ausführlichst getestet und wir zeigen Ihnen hier unsere Ergebnisse unseres Vergleichs. Es ist jeder Dornige hauhechel rund um die Uhr in unserem Partnershop zu haben und somit direkt lieferbar. Da einige Shops leider seit geraumer Zeit ausnahmslos noch mit Wucherpreisen und zudem mit. Unser Dornige hauhechel Vergleich hat gezeigt, dass die Qualitätsstufe des genannten Vergleichssiegers im Test besonders herausgestochen hat. Ebenfalls der Preisrahmen ist gemessen an der gelieferten Qualitätsstufe mehr als ausreichend. Wer übermäßig Rechercheaufwand bezüglich der Untersuchungen auslassen will, sollte sich an die Empfehlung aus unserem Dornige hauhechel Check entlang. Beim Dornige hauhechel Test konnte der Sieger in allen Kriterien das Feld für sich entscheiden. Herzlich Willkommen hier bei uns. Unsere Redakteure haben es uns zur Aufgabe gemacht, Produktvarianten unterschiedlichster Variante ausführlichst zu checken, dass Sie zu Hause problemlos den Dornige hauhechel gönnen können, den Sie als Kunde möchten. Zur Sicherung der Neutralität, fließen.